“Mit dem Wissen wächst der Zweifel” (J.W.v.Goethe)

Cui bono? – das ist die Frage, die man sich seit jeher stellen muss, wenn man eine Antwort darauf haben will, warum der eine oder andere finanz-, wirtschafts- und gesellschaftspolitische Entscheidungsprozess gerade die und keine andere Entwicklung genommen hat.

Wem nutzt es? Das ist auch die Frage, die man sich immer wieder in dem so überschaubaren Bereich unserer Insel stellen muss, wenn es darum geht, die Lokalpolitik (hier insbesondere die Bau- und Bauplanungspolitik) zu verstehen.

Wir von der FWN stellen solche Fragen. Daraus machen unsere politischen Gegner ganz eilig ein: „Die stellen ALLES in Frage!“, wie in der Vergangenheit schon oft praktiziert und von der Presse oft wohlwollend durch entsprechende Kommentare sekundiert. Tatsächlich sind es aber gerade die Freien Wähler, die stets Alternativen aufgezeigt und angeboten haben.  Natürlich nicht ausschließlich zur Verteidigung von Partikularinteressen sondern des diesen übergeordneten Gemeinwohls.

Mit Goethe hat einer der größten deutschen Dichter die Konsequenz eines Reifeprozesses im menschlichen Leben wie in der Titelzeile korrekt beschrieben. Über vier Jahre Politik auf der Insel,  haben uns von den Freien Wählern aber eines gelehrt: Die Gewissheit, das politische Standhaftigkeit gegen jede Art von Anfeindungen der Schlüssel zum Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger ist.

Dazu eine Aussage eines berühmten und bewunderten Friedenspolitikers, der immer die wütende Gewalt der Machthabenden zu spüren bekam:

„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du“.
Mahatma Gandhi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s