Landtagswahl 2013: FREIE WÄHLER in Ostfriesland/Wahl von Direktkandidaten für die Wahlkreise 85 bis 87

Auf der Versammlung der Bezirksvereinigung FREIE WÄHLER in Ostfriesland, die am 29.08. 2012 in Berumerfehn stattfand, wurden die Direktkandidaten für die kommende Landtagswahl der Wahlkreise 85, 86 und 87 gewählt. Die Versammlung fand unter der Leitung des Landesvorsitzenden und gleichzeitigen Bezirksvorsitzenden der FREIEN WÄHLER Ostfrieslands, Arno Ulrichs, statt.

Die Landtagswahlkreise in Ostfriesland umfassen:85 Emden / Norden  Die Stadt Emden; vom Landkreis Aurich die Stadt Norden, die Gemeinden Hinte, Krummhörn, die Samtgemeinde Hage, nominiert: Reinhard Brüling aus Norden;

86 Aurich Vom Landkreis Aurich  die Stadt Aurich (Ostfriesland), die Gemeinden Großefehn, Großheide, Ihlow, Südbrookmerland, die Samtgemeinde Brookmerland, nominiert: Klaus Klitsch aus Südbrookmerland und

87 Wittmund / Inseln  Vom Landkreis Aurich die Stadt Norderney, die Gemeinden Baltrum, Dornum, die Inselgemeinde Juist, Wiesmoor, das gemeindefreie Gebiet Nordseeinsel Memmert; der Landkreis Wittmund, nominiert Hayo F. Moroni, Norderney.

Das Norderneyer Kreistagsmitglied der FREIEN WÄHLER, Hayo F. Moroni, war bereits bei der letzten Landtagswahl als Direktkandidat für den Wahlkreis 87 angetreten.

Die drei Landtagswahlkandidaten der FREIEN WÄHLER Ostfriesland, links Hayo Moroni, Norderney.