Erich Ruth

„Sollte ich in den Rat der Stadt Norderney gewählt werden, möchte ich mich für mehr Transparenz im Alten- und Krankenwesen hier auf Norderney einsetzen. Es soll durchaus erstrebenswert sein, in der letzten Phase des Lebens im Alten- und Pflegeheim „Inselfrieden“ aufgenommen und in Würde alt zu werden. Mein Einsatz soll dazu führen, dass wahre Norderneyer sich mit dem Werbeslogan „Meine Insel“ auch identifizieren können. Ich möchte darauf einwirken, dass mehr Gleichheit unter den Bürgerinnen und Bürgern dieser Insel herrscht. Daraus folgt, dass die bestehenden Gesetze und Verordnungen auch für unsere Gäste und die Eventveranstalter gelten.

Erich Ruth, 60 Jahre, verheiratet 4 + 1 Kinder (Patchwork-Familie), von Beruf z.Zt. Haustechniker und Hausmeister.